Frauen von A-Z

Die Evangelischen Frauen in Baden

Anni Horch

1956 - 1957 Ehrenamtliche Landesleiterin im Frauenwerk

Elisabeth Schumacher

Landesführerin bis 1942, Landesleiterin im Frauenwerk der Evangelischen Landeskirche in Baden

Aline Jung

1998 -2008, Ehrenamtliche Vorsitzende des Landesausschusses 

Dr. Ingrid Hetzel

1967 – 1984 Ehrenamtliche Vorsitzende des Landesausschusses

Hilde Diefenbacher

1984 - 1990 Ehrenamtliche Vorsitzende des Landesausschusses

Marga Bühler-Schleicher

1990 – 1998 Ehrenamtliche Vorsitzende des Landesausschusses

Ursula Schmitthenner

Seit 2008 Ehrenamtliche Vorsitzende des Landesausschusses.

Birgit Kollmann

1988 -  1992 Vorsitzende der Bezirksbeauftragtenversammlung

Ruth Gomer

1982 -  1988 Vorsitzende der Bezirksbeauftragtenversammlung

Sybille Jammerthal

Dr. Maria Heinsius

Maria Heinsius wurde 1917 als erste Frau zur Lizentiatin der Theologie an der theologischen Fakultät in Heidelberg promoviert.

Annegret Brauch

2001 - 2013 Leiterin der Frauenarbeit der Evangelischen Landeskirche in Baden

Eva Loos

1981 - 2000 Theologische Leiterin der Frauenarbeit der Evangelischen Landeskirche in Baden

Pfarrerin Hilde Bitz

1971 wurde sie als erste Frau in der badischen Landeskirche in ein Gemeindepfarramt eingeführt.

Freifrau Marie Luise Marschall von Bieberstein

Marie von Marschall gründete 1916 den „Evangelischen Frauenverband für Innere Mission in Baden“ und war von 1916 bis 1934 die Vorsitzende des „Evangelischen Frauenverbandes“. 

Dr. Julie Schenck

Von 1923 bis zu ihrem Tode 1955 Leiterin der Evangelisch-Sozialen Frauenschule in Freiburg/Breisgau.

Dr. Grete Gillet

1940 – 1949 Geschäftsführerin, 1949 - 1963 Theologische Leiterin

Ilse Ultsch

Frühe Theologin. 1. Theologisches Examen 1929 in Ansbach, 2. Theologisches Examen 1932

Gertrud Hammann

Geschäftsführerin von 1956 - 1971

Renate Scherer

Von 1935 - 1939 erste im Frauenwerk der Badischen Landeskirche arbeitende Theologin.